Blind sein, oder nicht – Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) berichtet über Sehbehinderung, Forschung und Heilungsversprechen

Am 4. September 2018 berichtet das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) in seiner täglichen Hintergrundsendung „Kontext“ (SRF 2 Kultur) ausführlich über Sehbehinderung, Blindheit, Forschung und Fortschritte in der Therapie. „Blind sein, oder nicht“ lautet der Titel dieses Berichts der darstellt was die Medizin verspricht aber auch auf die Blinden- und Sehbehindertenkultur, die sich über die letzten 200 Jahre entwickelt hat, eingeht und nachfragt, was Blinde zu verlieren haben.

Sendetermine:
Erste Ausstrahlung:
Dienstag, 4. September 2018, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Wiederholung: 
Dienstag, 4. September 2018, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mehr Informationen zu dem Radiobeitrag „Blind sein, oder nicht“ finden Sie hier.