Patientenregister PRO RETINA – Registrierung nun kostenlos!

Das Jahr 2019 fängt für Patienten mit Netzhautdegeneration gut an: Ab sofort haben alle Betroffenen kostenlosen Zugang zum Patientenregister!

Was bislang Mitgliedern der PRO RETINA Deutschland vorenthalten war ist nun für alle Betroffenen offen:
Die kostenlose Registrierung im Patientenregister für Netzhauterkrankungen ist ab sofort unabhängig von einer Mitgliedschaft bei PRO RETINA möglich.
Weltweit sind Kinder und Erwachsene jeder Altersgruppe von Augenerkrankungen betroffen, bei denen die Zellen im Auge nach und nach zerstört werden. Insbesondere bei den seltenen Formen wie Retinitis pigmentosa, Usher Syndrom und Morbus Stargardt spielen Erbfaktoren eine wichtige Rolle. Diese Erkrankungen sind nicht therapierbar und führen im Laufe der Zeit zu einem irreversiblen Sehverlust, der Betroffene vor großen emotionalen, sozialen und wirtschaftlichen Hürden stellt. Klinische Studien geben Grund zu Optimismus. Regelmäßig berichten Forscher und Ärzte von erfolgreichen Durchbrüchen in der Augenheilkunde. Dennoch benötigt die Entwicklung von Therapien eine kontinuierliche Überprüfung und Aktualisierung der Standards. 
Mit dem Patientenregister haben Betroffene die Chance die Forschung in der Augenheilkunde aktiv zu fördern.
Als Retina Implant unterstützen wir diesen ausgezeichneten Weg der Forschungsförderung.
Weitere Details erfahren Sie in der Pressemitteilung der PRO RETINA Deutschland.