Zum Hauptinhalt wechseln

Pressemitteilungen

Startet die Suche
www.retina-implant.de
Über uns
Für Ärzte
Für Patienten
Medien/Investoren
Glossar
Links
Jobs
  

www.retina-implant.de > de > Pressemitteilungen

04.07.2016 - Retina Implant AG kündigt Wechsel in der Führungsspitze an

Nach 12 Jahren erfolgreicher Aufbautätigkeit legt der Vorstandsvorsitzende der Retina Implant AG, Herr Dr. Walter-Gerhard Wrobel, sein Amt im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 30. September 2016 nieder.
Mehr erfahren
 

29.02.2016 - Retina Implant AG sichert sich private Finanzierungsrunde in Höhe von 26 Millionen €

Die Gelder werden in die Expansion weiterer klinischer Einrichtungen sowie in Massnahmen zur Kostenerstattung fließen
Mehr erfahren
 

16.11.2015 - Retina Implant AG präsentiert neueste Studienergebnisse auf der Jahrestagung 2015 der American Academy of Ophthalmology

Mehrheit der blinden Patienten erlangt ein partielles Sehvermögen mit dem Implantat Alpha IMS

Mehr erfahren
 

11.03.2015 - Der Gründer von Retina Implant erhielt den Gold Medal Lecture Award der Saudi Ophthalmological Society

Professor Eberhart Zrenner wurde auf der Saudi Ophthalmology 2015 Conference für seinen Vortrag über den Industriestand bei künstlichem Sehen mit der Goldmedaille geehrt.
Mehr erfahren
 

22.10.2014 - Klinischer Prüfarzt von Retina Implant AG präsentiert weltweite Studienergebnisse auf der Jahrestagung 2014 der American Academy of Ophthalmology

Die Studie stellt fest, dass sich bei der Mehrheit der Patienten mit dem CE-zertifizierten, subretinalen Alpha IMS Mikrochip-Implantat das Sehvermögen verbessert
Mehr erfahren
 

15.09.2014 - Ergebnisse der internationalen klinischen Studie von Retina Implant AG erstmalig in Europa vorgestellt

Professor Eberhart Zrenner leitet Diskussion zu den Ergebnissen der Alpha-IMS-Patienten ein Jahr nach der Implantation auf der größten Augenheilkunde-Konferenz Europas
Mehr erfahren
 

18.08.2014 - Retina Implant Lunchsymposium auf der DOG 2014

Auf dem diesjährigen Kongress des DOG (Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft) vom 25.-28.09.2014 in Leipzig wird die Retina Implant AG mit einem Messestand (Nr. C.18) vertreten sein
Mehr erfahren
 

11.08.2014 - Gesetzliche Krankenkassen in Deutschland verleihen NUB-Innovationstatus an Alpha IMS-Mikrochip von Retina Implant

Potenziell lebensveränderndes subretinales Implant jetzt an sechs führenden Augenkliniken in ganz Deutschland erhältlich
Mehr erfahren
 

30.06.2014 - Forschungsleiter der Retina Implant AG präsentiert Patientenergebnisse auf dem 18. Jahresweltkongress Retina International

Professor Eberhart Zrenner erörtert die Zukunft des künstlichen Sehvermögens auf führendem internationalem Ophthalmologie-Kongress
Mehr erfahren
 

23.06.2014 - Professor Eberhart Zrenner hält Leitvortrag auf der Jahreskonferenz von RP Fighting Blindness

Verantwortlicher Studienleiter der Retina Implant AG präsentiert Erfahrungen der Patienten mit dem subretinalen Implantat Alpha IMS
Mehr erfahren
 

11.06.2014 - Retina Implantate: Erfolge ziehen Nachzügler an

Die Firma Pixium Vision (Paris) will als Anbieter von Retina Prothesen an die Pariser Börse Euronext gehen.
Mehr erfahren
 

12.05.2014 - Retina Implant AG legt erstmals klinische Resultate auf führendem Ophthalmologiekongress in Frankreich vor

CEO Walter-G Wrobel präsentiert Patientenergebnisse mit subretinalen Implantaten auf dem SFO-Kongress 2014 (Societé Française d´Ophtalmologie)
Mehr erfahren
 

07.04.2014 - Ergebnisse der klinischen Studie von Retina Implant AG am World Ophthalmology Congress 2014 präsentiert

Führende Augenärzte präsentieren die neuesten Durchbrüche bei der Forschung über künstliches Sehen
Mehr erfahren
 

26.03.2014 - Retina Implant im klinischen Einsatz: Stellungnahme zur Vergütung

Für das Jahr 2014 haben sechs führende deutsche Augenkliniken den Antrag gestellt und genehmigt bekommen, dass Sie innerhalb gesonderter Vereinbarungen mit den gesetzlichen Krankenkassen Implantationen des Retina Implants Alpha IMS anbieten dürfen.
Mehr erfahren
 

20.02.2014 - Retina Implant AG auf dem AAD Kongress

Auf dem diesjährigen Kongress der augenärztlichen Akademie (AAD) vom 19.-22.03.2014 in Düsseldorf wird die Retina Implant AG mit einen Stand auf der Industrieausstellung vertreten sein.
Mehr erfahren
 

18.11.2013 - Ergebnisse der klinischen Studie von Retina Implant AG auf der Jahrestagung 2013 der American Academy of Ophthalmology vorgestellt

Dr. Katarina Stingl teilt in einer Sitzung mit jungen Augenärzten ihre Arbeit an der mit der CE-Kennzeichnung versehenen subretinalen Implantattechnologie
Mehr erfahren
 

06.11.2013 - Retina Implant AG feiert 10 Jahre Innovation bei der Suche nach Möglichkeiten zur Wiederherstellung der Sehfunktion von Menschen mit Retinitis pigmentosa

Das 10jährige Bestehen des Unternehmens fällt mit der Veröffentlichung eines Artikels des Mitgründers, Dr. Eberhart Zrenner, in der führenden wissenschaftlichen Zeitschrift Science Translational Medicine zusammen
Mehr erfahren
 

03.07.2013 - Alpha IMS Implantat der Retina Implant AG bekommt CE-Zeichen

Das erste drahtlose subretinale Implantat das nutzbares Sehen bei blinden Retinitis-Pigmentosa-Patienten wiederherstellen kann
Mehr erfahren
 

13.05.2013 - Retina Implant AGs Forschungsstudienleiter treffen sich auf dem jährlichen Meeting ARVO 2013

Top-Netzhautchirurgen erörtern Ergebnisse und Erkenntnisse der zweiten klinischen Studie am Menschen
Mehr erfahren
 

20.02.2013 - Retina Implant AG gibt Veröffentlichung der Studienergebnisse zu ihrem Alpha IMS-Implantat in Royal Society B bekannt

Erstpublikation der zweiten klinischen Studie des Retina-Implantats am Menschen zur Untersuchung der Möglichkeit, die Sehfunktion von Patienten mit Retinitis pigmentosa mithilfe eines Funk-Mikrochips wiederherzustellen
Mehr erfahren
 

31.01.2013 - Auf dem Weg in den Markt: RETINA IMPLANT AG nimmt VON ARDENNE Sputteranlage in Betrieb

Ein letzter grosser Schritt zur Serienfertigung von Netzhautimplantaten: dies stellt für die Retina Implant AG die Inbetriebnahme einer Magnetron-Sputteranlage der Von Ardenne Anlagentechnik dar.
Mehr erfahren
 

28.09.2012 - Retina Implant AG präsentiert wissenschaftlichem Beirat neueste Ergebnisse der klinischen Studie

Beirat ist von den bisher erreichten visuellen Ergebnissen beeindruckt
Mehr erfahren
 

07.09.2012 - Forschungsleiter der Retina Implant AG wird Präsentation bei jährlichem EURETINA-Kongress geben

Professor Eberhart Zrenner plant die Präsentation der Ergebnisse der zweiten klinischen Versuchsreihe der Retina Implant AG am Menschen
Mehr erfahren
 

19.07.2012 - Hoher Besuch bei kleinen Firmen

Staatssekretär Ernst Burgbacher und MdB Pascal Kober bei der Retina Implant AG

Mehr erfahren
 

10.07.2012 - Retina Implant AG Researcher and Trial Patient to Present at International Retina Congress

Global Momentum Continues for Retina Implant AG's Second Human Clinical Trial
 
HAMBURG, Germany, July 10, 2012 /PRNewswire/ -- Retina Implant AG, the leading developer ofsubretinal implants for patients blinded by retinitis pigmentosa (RP), today announced that results from the Company's second human clinical trial will be presented at the Retina International World Congress.
Mehr erfahren
 

28.06.2012 - 17. Retina International World Congress

Am 14.07.2012 ist die Retina Implant AG zusammen mit der Okuvision GmbH auf dem 17. Retina International World Congress.
 
Mehr erfahren
 

04.05.2012 - Erste Patientin in Asien erhält nach Implantation des Mikrochips der Retina Implant AG ein nützliches Sehvermögen zurück

Erste von drei Patienten, die das Implantat in der Augenklinik der Universität Hongkong erhalten sollen
 
Die Retina Implant AG ("Retina Implant"), ein führender Entwickler subretinaler Implantate für sehbehinderte Menschen, gab heute bekannt, dass die erste Patientin in China, der am 13. Februar 2012 im University of Hong Kong Eye Institute das Mikrochip des Unternehmens implantiert wurde, seitdem ein nützliches Sehvermögen zurückerlangt hat.
Mehr erfahren
 

22.09.2011 - OB Palmer besucht spontan die Retina Implant AG

Eine spontane Einladung, die ebenso spontan wahrgenommen wurde: so begann der gestrige Besuch des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer bei der Reutlinger Retina Implant AG, einem der führenden Unternehmen bei der Entwicklung von Netzhautimplantaten, um blinden Menschen wieder ein gewissen Sehvermögen wiedergeben zu können.
Mehr erfahren
 

03.09.2011 - Bürger diskutieren über die Hightech-Medizin

100 Bürgerinnen und Bürger haben am Samstag in Berlin im Rahmen des Bürgerdialogs „Hightech-Medizin“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) über die Zukunft der Gesundheitsversorgung diskutiert.
Die Retina Implant AG unterstützte diese Veranstaltung. Vertreter des Unternehmens waren als Experten anwesend. 
Mehr erfahren
 

02.09.2011 - Minister Schmid besucht Retina Implant AG

Der baden-württembergische Super-Minister für Wirtschaft und Finanzen, Dr. Nils Schmid, besuchte heute die Retina Implant AG, ein start-up-Unternehmen, das Netzhautimplantate für blinde Menschen entwickelt, um ihnen wieder ein gewisses Sehvermögen zurück zu geben.
Mehr erfahren
 

01.06.2011 - Der Gründer der Retina Implant AG wird auf der EURETINA gewürdigt

Der Gründer der Retina Implant AG, Professor Eberhart Zrenner, und sein Forschungsteam auf der EURETINA gewürdigt.

Prof. Dr. med. Zrenner erhielt ersten Innovationspreis der EURETINA für seine subretinale Forschungsarbeit.

Mehr erfahren
 

14.04.2011 - Retina Implant erhält Urkunde "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft"

Die Retina Implant AG erhält eine Urkunde zur Einreichung als Teilnehmer des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft von der Schirmherrin Dr. Anette Schavan, Bundesministerin für Forschung und Entwickung
Mehr erfahren
 

17.03.2011 - Partnerschaftliche Zusammenarbeit der Retina Implant AG mit dem Wills Eye Institute, um klinische Studien über künstliches Sehvermögen in die USA zu bringen

Die Retina Implant AG, ein führender Entwickler subretinaler Implantate für sehbehinderte Menschen, meldete heute die Einleitung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Wills Eye Institute in Philadelphia als Hauptstudienstandort in den USA. Diese Partnerschaft bedeutet, dass die von Retina Implant entwickelte Technologie für subretinale Implantate erstmals in Studien mit Patienten in Nordamerika eingesetzt wird, die an Retinitis pigmentosa leiden.
Mehr erfahren
 

03.03.2011 - Retina Implant AG beschafft 18 Millionen US-Dollar

Die Retina Implant AG hat 18 Millionen US-Dollar Beteiligungskapital in zweiter Finanzierungsrunde beschafft

Mehr erfahren
 

10.11.2010 - Über 350 Presseartikel über die Ergebnisse im Proceedings of the Royal Society

Mit über 350 Presseartikeln, Filmen und Nachrichtenbeiträgen haben die Ergebnisse die im Proceedings of the Royal Society veröffentlicht wurden eine große Zustimmung erhalten.
Mehr erfahren
 

04.11.2010 - Pressemitteilung zum Artikel in den Proceedings of the Royal Society

Ergebnisse der klinischen Studie der Retina Implant AG wurden in den "Proceedings of the Royal Society"  veröffentlicht.
Mehr erfahren
 

20.10.2010 - Retina Implant präsentiert Ergebnisse klinischer Studie

Retina Implant präsentiert Ergebnisse klinischer Studie auf der Jahrestagung der American Academy of Ophthamology
 
Mehr erfahren
 

12.10.2010 - Retina Implant AG eröffnet neue Produktionsstätte

Retina Implant AG eröffnet in Reutlingen eine neue Produktionsstätte für die Fertigung von subretinalen Implantaten.
Mehr erfahren
 

26.08.2010 - Das Naturwunder Netzhautimplantat

In der großen Show der Naturwunder (26.8.2010; 20:15; ARD) stellen Dr. Walter-G. Wrobel und Miikka T. das Retina-Implantat vor.
Mehr erfahren
 

28.06.2010 - Die Prinzessin und der Chip

Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Sirindhorn von Thailand, besucht die Universitäts-Augenklinik Tübingen und informiert sich ausführlich über das Retina-Implant-Projekt.
Mehr erfahren
 

21.06.2010 - Retina Implant auf Tandemtour

Bei der diesjährigen Euro-Tandem-Tour der Pro Retina tritt Retina Implant nicht nur als Sponsor auf, sondern schickt auch einen Fahrer ins Feld.
Mehr erfahren
 

27.04.2010 - Prof. Zrenner bei Markus Lanz

In der ZDF-Talkshow mit Markus Lanz wird über das Retina Implant berichtet.
Mehr erfahren
 

18.12.2009 - Karl Heinz Beckurts-Preis 2009

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Retina Implant AG, Prof. Dr. med. Eberhart Zrenner, erhält den Karl Heinz Beckurts-Preis 2009 Download Pressemeldung als pdf.
Mehr erfahren
 

03.03.2008 - Retina Implant AG spendet 2.000 Euro an Pro Retina Deutschland e.V.

Die Retina Implant AG spendete den Erlös aus den Teilnahmegebühren des Fachsymposiums "Künstliches Sehen"an die ProRetina-Stiftung.
Mehr erfahren
 

03.12.2007 - Drei Unternehmen aus der BioRegion STERN mit Preisen ausgezeichnet

Die Retina Implant AG wurde mit dem Step Award 2007 in der Kategorie "Markt/ Kunde" ausgezeichnet.
Mehr erfahren
 

22.08.2007 - Retina Implant ist künftig Aktiengesellschaft

Weitere Informationen stehen zum Download als PDF zur Verfügung.
Mehr erfahren
 

22.06.2007 - Presseinformation verfügbar

Presseinformation: Regierungspräsident Hermann Strampfer besucht die Retina Implant GmbH in Reutlingen. Download als PDF
Mehr erfahren
 

21.03.2007 - Presseinformation verfügbar

Eine Pressemappe steht auf deutsch und englisch als PDF-Download zur Verfügung.
Mehr erfahren
 

12.03.2007 - Service-Telefon geschaltet

Für Nachfragen zur Behandlungsmethode steht ab dem 15.03.2007 ein Servicetelefon unter der Nummer +49 (0) 71 21 - 7012 180 zur Verfügung.
Mehr erfahren
 

01.03.2007 - Ergebnisse der Retina Implant Studie

Gemeinsame Presseeinladung der Universitäts-Augenklinik Tübingen und der Retina Implant GmbH
Mehr erfahren
 

20.07.2006 - Eine kurze Simulation der Blindheit verdeutlicht das Wunder des Sehchips

Vor wenigen Wochen erhielt die Reutlinger Retina Implant GmbH die Zusage des Beteiligungsunternehmens Mediplan GmbH über Investitionen von insgesamt 15 Millionen Euro. Ein Grund sich zu vergrößern: Gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft feierte die Retina Implant GmbH gestern den Umzug in ihre neuen Räume im Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR) in der Gerhard-Kindler-Straße. Das Unternehmen nimmt eine führende Position bei der Entwicklung eines aktiven, subretinalen Netzhautchips ein. Mit seiner Hilfe soll Blinden, die an bestimmten Formen retinaler Degenerationen (Retinitis Pigmentosa oder altersbedingter Makula-Degeneration) erkrankt sind, das Sehvermögen wiedergegeben werden.
Mehr erfahren